Mittwoch, 17. Juli 2019 - 01:10:20 Uhr

MacRack - 19" Umbaukit für Apple PowerMac G3/G4

Schön sind die G3/G4-Mac's ja, aber manch einer möchte den Rechner lieber doch in ein 19"-Studiorack einbauen, um Ordnung zu schaffen. Oder bspw. in ein 19"-Case, um den Mac bühnentauglich zu machen. Von Apple gibt's da keine Lösung dafür - aber von uns!!!

Der Umbau ist ganz einfach: die 4 Griffe/Füße des Mac's abschrauben und dafür die 2 stabilen Blechteile des MacRack's anschrauben (Werkzeug wird mitgeliefert). Vorteil dieser Lösung: Sie behalten die volle Apple-Garantie! Die Montage ist in wenigen Minuten vollzogen - kinderleicht. Das MacRack funktioniert mit allen G3/G4-Rechner, bis auf denen, dessen CD/DVD-Laufwerke keine Halterungen für den vertikalen Einbau haben (die ersten verbauten SuperDrives). Die CD/DVDs würden beim Rackeinbau folglich von der Schublade herunterrutschen. Das MacRack ist in schwarz matt und die Oberfläche durch die Pulverbeschichtung sehr widerstandsfähig. Bei Fragen, einfach mailen.

Die MacRack's sind komplett ausverkauft! Falls Sie dennoch Interesse an diesem Produkt haben, melden Sie sich einfach bei uns. Falls ausreichend Interesse besteht, könnten wir noch mal eine Kleinserie produzieren.


Unsere Kunden:

Ich bin seit 15 Jahren Profi-Countrymusiker und habe schon 9 CDs aufgenommen, einige davon in Nashville. Die letzte habe ich in meinem eigenen Homestudio aufgenommen, mit PC und Logic. Dafür den richtigen PC zu erhalten war sehr schwer, Hardware, Konfiguration, ein Ding der Unmöglichkeit. Ich habe sehr viel meiner kostbaren Zeit verschwendet um diese Dinge selbst in den Griff zu bekommen. Spät, aber in time, habe ich dann von Jörg den richtigen PC bekommen, alles perfect konfiguriert. Der PC kam von Deutschland nach Südtirol per Kurier. Habe ausgepackt, angeschlossen und alles hat gut funktioniert. Auch der Service nachher per Telefon war sehr gut, ich stelle immer viele Fragen, mir wurde sehr viel Zeit gewidmet, ohne dafür etwas extra zu berechnen. Kann ich nur empfehlen. Wir Musiker müssen uns mehr Zeit für unsere Musik nehmen, und nicht nächtelang in diesen blöden Internetforen herumstöbern welche Hardware, Software und Konfiguration wohl die beste für uns ist. Also, keep it country, und lasst euch nicht vom Computer verblöden.

George McAnthony, Appiano, Italien