Dienstag, 27. Juni 2017 - 08:50:44 Uhr

Knowledge Base

Wir bauen alle unsere Musikcomputer vollständig nach den Prinzipien auf, die wir auch in diesen Artikeln beschrieben haben - alles können wir aber natürlich hier nicht erläutern. Aber Sie profitieren auf jeden Fall von unserer Erfahrung. Wir hoffen, daß die Artikel auch für den Laien einigermaßen verständlich sind.

Geräuschreduzierung mit lüfterlosen Komponenten? (30.03.2004)

Speicherhersteller - welchen sollte man (nicht) wählen? (29.03.2004)

Speichertiming - Wie wichtig ist das? (29.03.2004)

Systempartition - Wie groß sollte sie sein? (29.12.2003)

2 Festplatten - Bringt das noch was? (11.03.2002)

SCSI oder E-IDE - Welche Schnittstelle für den Musikcomputer? (11.03.2002)

Schreiben Sie uns eine eMail, wenn Sie eine Frage zu den Artikeln haben, anderer Meinung sind, etwas ergänzen wollen oder einen Themenvorschlag haben.

+++ Wir übernehmen keine Garantie auf die hier beschriebenen Funktionen, Fähigkeiten oder Eigenschaften. Wir haften nicht für Schäden, gleich welcher Art, die Ihnen aus den Informationen unserer Artikel entstehen. +++


Unsere Kunden:

Ich bin seit 15 Jahren Profi-Countrymusiker und habe schon 9 CDs aufgenommen, einige davon in Nashville. Die letzte habe ich in meinem eigenen Homestudio aufgenommen, mit PC und Logic. Dafür den richtigen PC zu erhalten war sehr schwer, Hardware, Konfiguration, ein Ding der Unmöglichkeit. Ich habe sehr viel meiner kostbaren Zeit verschwendet um diese Dinge selbst in den Griff zu bekommen. Spät, aber in time, habe ich dann von Jörg den richtigen PC bekommen, alles perfect konfiguriert. Der PC kam von Deutschland nach Südtirol per Kurier. Habe ausgepackt, angeschlossen und alles hat gut funktioniert. Auch der Service nachher per Telefon war sehr gut, ich stelle immer viele Fragen, mir wurde sehr viel Zeit gewidmet, ohne dafür etwas extra zu berechnen. Kann ich nur empfehlen. Wir Musiker müssen uns mehr Zeit für unsere Musik nehmen, und nicht nächtelang in diesen blöden Internetforen herumstöbern welche Hardware, Software und Konfiguration wohl die beste für uns ist. Also, keep it country, und lasst euch nicht vom Computer verblöden.

George McAnthony, Appiano, Italien